Herzlich Willkommen auf ‚Hundezucht-inside‘!


Heute ist es endlich soweit und mein Blog geht  online.Welpe 1 Tag alt
Wie Ihr der Internetadresse entnehmen könnt, geht es um das Thema Hundezucht.

Interessiert es Euch, wie das Leben eines Züchters so aussieht?

Braucht Ihr Tipps zu

  • Wurfplanung
  • Läufigkeit
  • Der richtige Deckzeitpunkt
  • Trächtigkeit
  • Geburt
  • Welpenaufzucht
  • Kaufverträge
  • „Zwinger“ eintragen lassen
  • Genetik
  • Hundeausstellungen
  • und mehr

…??? Dann seit Ihr hier genau richtig! Ab heute werde ich regelmäßig über diese Dinge bloggen.

Warum dieser Blog? Zum einen, weil wir selbst seit über 15 Jahren Neufundländer züchten und ich meine Erfahrungen gerne weitergeben möchte. Doch auch nach so vielen Jahren ist ein Wurf jedes Mal etwas ganz Besonderes, jedes Mal anders und auch jedes Mal lernt man Neues dazu.
Zum anderen ist man doch immer mal wieder auf der Suche nach bestimmten Informationen. Ich kenne es von mir, auch wenn man bestimmte Dinge schon weiß, liest man gerne noch einmal nach oder schaut, ob es etwas Neues zu diesem Thema gibt.
Mir ist keine Seite im Internet bekannt, wo man zu allen Themen der Hundezucht Antworten auf seine Fragen bekommt.

Antworten

Es wird viele Artikel zu den unterschiedlichsten Themen geben.
Unter anderem werden darunter sein:

  • Tipps und Tricks aus der Praxis
  • Online-Tagebuch vom 1.Tag der Läufigkeit bis zur Geburt
  • News aus allen Bereichen
  • Wie sieht ein guter Kaufvertrag aus?
  • Homöopathie in der Hundezucht
  • Wie kommt meine Internetseite bei Welpeninteressenten an?
  • Artikelserien
  • Umfragen
  • und mehr

Fragen

Natürlich möchte ich auch Eure Fragen beantworten.
„Von Züchter für Züchter“ soll dieser Blog sein. Ihr könnt mir also gern Eure Fragen per Mail an mail@hundezucht-inside.de senden, oder Ihr hinterlasst einfach einen Kommentar zu einem Artikel.
Die Seite soll nun täglich wachsen und ich würde mich freuen, wenn Ihr ab jetzt öfter vorbeischaut.


Dieser Beitrag wurde am 7. Februar 2011, 14:52 unter AKTUELL verfasst. Sie können alle Antworten auf diesen Beitrag nachverfolgen mit RSS 2.0. Sie können eine Antwort, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Seite hinterlassen.

  1. #1 von David am 9. Februar 2011 - 18:28

    super bild 😉 hunde sind schon eine unbezahlbare lebensbereicherung

  2. #2 von Admin am 10. Februar 2011 - 09:43

    Hallo David,
    vielen Dank und ja, ein Leben ohne Hunde in unserer Familie ist nicht mehr vorstellbar 😉

(wird nicht veröffentlicht)